MENU
STARTSEITE

ÜBER UNS—»

BESUCH MONTENEGRO
ÜBER MONTENEGRO

STÄDTE UND REGIONEN—»

KLÖSTER—»

NATUR—»

KLIMA UND WETTER
GASTRONOMIE—»
FREIZEIT UND UNTERHALTUNG—»

VERKEHR—»

UNTERKUNFT—»
TRANSFERS
KREUZFAHRT
AUSFLÜGE—»

 

contact

 

Tel: + 382 78 119 110
Cell. + 382 67 733 177

 

E-mail: info@adrialine.me

 

Tvrdos Monastery

 

 

 

Trebinje

 

 

Dieser Ausflug gibt Ihnen die Möglichkeit zu besuchen Trebinje- eine der schönsten Städte in Bosnien und Herzegowina - malerische Stadt im Schatten der Platane, Stadt des Weines, Dichtern, Sonnenschein und Klöster. Befindet sich weniger als 40 km von Herceg Novi, ist es eine ganz eigene Welt, ganz anders als die Küstenregion von Montenegro. Kalksteinhügel, kleine fruchtbare Taschen des Landes im entsprechend den Fluss fließt, Flocken von Schafen und Ziegen weiden lassen und endlose Felder von Weinbergen werden erfassen Sie Ihre Phantasie augenblicklich.

 

Ausflug startet von Ihrem Hotel mit Fahrt nach Herceg Novi durch Tivat und mit der Fähre über die Bucht von Kotor. Eine kurze Fahrt ins Landesinnere von Herceg Novi werden nehmen Sie über die Grenze nach Bosnien und Herzegowina und in die Stadt Trebinje. Für Anfang wir Fahrt nach oben an die Spitze des Hügels oben Trebinje für fantastische Panoramablicke und besuchen zu orthodoxe Kloster herzegowinischen Gracanica eine schöne Kirche dass widmet sich der Dichter Jovan Ducic. Gehorchend sein Wunsch, ausgedrückt in seinem Willen, der Tempel der Mutter Gottes war angehoben auf dem Hügel Crkvina. Jovan Ducic (1871-1943) starb in den USA und sein letzter Wunsch war, begraben zu werden in Trebinje, auf der Oberseite einer von der nahe gelegenen Hügeln von wo aus die ganze Stadt ist gesehen, in der kleinen Kirche welche sein musste eine kleine Nachbildung des Gracanica Kloster im Kosovo! Wir werden fortsetzen unsere Tour mit besuchen die Altstadt von Trebinje und Arslanagica Brücke, welche war gebaut von Mehmed-pasa Sokolovic im Jahre 1574, während des Osmanischen Reiches.

 

Durch Trebinje fließt der Fluss Trebisnjica entlang der ca. 4 km stromabwärts von der Stadt, ist Tvrdos Kloster gelegen, welche war gebaut von Kaiser Konstantin und seine Mutter Helena im 4. Jahrhundert. Tvrdos wurde zerstört und mehrmals im Laufe seiner Jahrhunderte langen Geschichte wieder aufgebaut. Heute werden dort Qualitätsweine hergestellt. Wein Herstellung Tradition in Tvrdos geht zurück bis ins 15. Jahrhundert. Tatsächlich in der gesamten Zeiten Kloster ist musste sich Wein auf verkaufen, die lokale Bevölkerung, sondern über letztes Jahrzehnt Tvrdos Weine machte seinen Weg ins Ausland. Vor 15 Jahren begannen die Mönche des Klosters eine neue Tradition in dem sie angefangen haben sich um die Weinreben in Trebinjsko Feld und Popovo Feld zu kümmern. Die weltweit preisgekrönte Weine "Zilavka" und "Merlot Izba" kommen direkt aus ihrem Keller.

 

Preis: ab 35,00 € pro Person

Im Preis inbegriffen: Bustransport, Führung,Weindegustation im Kloster, Kurtaxe.

 

Bitte, dass für diese Reise nehmen Ihren Reisepass!

Excursion map - Trebinje

 

Ausflugskarte

 

Herzegovinian Gracanica Trebinje

 

 

Arslanagic Bridge Trebinje

 

Trebisnjica River Trebinje

 

Plane Tree - Platani, Trebinje

 

Tvrdos Monastery Vineyard

 

Tvrdos Monastery - Wine cellar

Trebinje view from Crkvine
Trebinje
travel info  
United Kingdom France Italy Germany Russia Czech Montenegro
Excursion Trebinje
početna o nama servisi Destinations Transport Contacts

 

 

HOME | ABOUT US | SERVICES | DESTINATIONS | TRANSPORT| CONTACTS
Copyright © Adria Line DMC 2016 | www.adria.travel